Leichtathletik-Verband Nordrhein e.V.

Cookiehinweis

Diese Webseite verwendet Cookies.
Für nähere Informationen siehe Datenschutzerklärung.
 

Allgemeine Hinweise

Montag, 18. Dezember 2017 12:40
LVN

Leichtathletik im Sportunterricht ...

  • ist grundlegend, weil die elementare Bewegungsfähigkeiten trainiert werden.
  • ist vielseitig, weil sie sich durch die Messbarkeit zur Leistungbewertung eignet und als Sportart mit Begeisterungsfaktor präsentiert.
  • ist attraktiv, da sie ein abwechslungsreiches und differenziertes Übungsangebot bietet und Interesse am Sportunterricht weckt.

In allen Jahrgangsstufen ist das „Laufen, Springen und Werfen“ fest im Lehrplan verankert.

Viele motivierende Inhalte der Leichtathletik ermöglichen es, dass das Laufen, Springen und Werfen im Sportunterricht wieder zu einem attraktiven Angebot wird. Die eigene Leistungsverbesserung zu beobachten ist dabei wichtiger, als sich mit anderen zu vergleichen. Der Wettkampfgedanke wird jedoch nicht eliminiert sondern relativiert. Viele Übungsformen ermöglichen es, inaktive Stehzeiten zugunsten der Bewegungszeit zu reduzieren.