Leichtathletik-Verband Nordrhein e.V.

Cookiehinweis

Diese Webseite verwendet Cookies.
Für nähere Informationen siehe Datenschutzerklärung.
 

Sportstiftung NRW

Mittwoch, 28. Oktober 2020 10:50
LVN

Die Sportstiftung NRW fördert Talente aus olympischen, paralympischen, deaflympischen und World-Games-Sportarten. Als Leichtathlet/in mit einem Nachwuchskaderstatus (LK+, NK 2, NK 1) hast Du die Möglichkeit, selbst die Initiative zu ergreifen und Dich über das DokuMe-Portal der Stiftung für eine direkte monatliche Unterstützung zu bewerben.

Die Förderung umfasst drei Bausteine, die teilweise kombinierbar sind: Talent-Förderung, NRW-Sportstiftungs-Stipendium und Internatsplatz-Förderung. Ziel der Sportstiftung ist es, Talente in ihrer Entwicklung zu vorbildhaften Persönlichkeiten im Sport zu begleiten und zu unterstützen. Prüfe vor deiner Bewerbung, ob Du die Förderkriterien erfüllst Individualförderung-Sportstiftung-NRW .

Achtung: Der Leichtathletik-Verband Nordrhein hat nur für 10% seiner Landeskader die Möglichkeit sie als "herausragende Landeskader" (LK+) zu nominieren. Nur dann kannst Du Dich um eine Förderung bewerben. Ob Du zu diesem Kreis gehörst, kannst Du beim Leitenden Landestrainer erfragen.

Informationen als Download zu den 3 Förderbausteinen mit dem jeweiligen Bewerbungsverlauf:
1.) Talentförderung roadmap-talent-foerderung
2.) NRW-Sportsstiftungs-Stipendium roadmap-nrw-sportstiftungs-stipendium
3.) Internatsplatz-Förderung roadmap-internatsplatz-foerderung

Nächste Frist für eine Talent-Förderung ist der 31. Dezember 2023.

Neben dem Leitenden Landestrainer steht bei der Sportstiftung NRW auch Hannah Pohl (Referentin Athletenförderung) für weitere Fragen zur Verfügung: . HIer gibt es auch die Möglichkeit direkt einen Telefontermin zu vereinbaren: Buchungslink.

Alle Informationen, inklusive einer Schritt-für-Schritt-Anleitung und Erklärvideos findet man auf folgender Homepage NRW-Sportstiftung.