Leichtathletik-Verband Nordrhein e.V.

Cookiehinweis

Diese Webseite verwendet Cookies.
Für nähere Informationen siehe Datenschutzerklärung.
 

„Tag der Offenen Tür“ - Bundesstützpunkt Leverkusen stellt sich vor

Freitag, 25. Oktober 2019 13:20
TSV Bayer Leverkusen / Hans-Joachim Scheer

Am Sonntag, 3. November, veranstaltet der Bundesstützpunkt Leverkusen wie alle zwei Jahre einen Tag der offenen Tür.
Kinder ab 7 Jahren können dann mit den Topathleten trainieren und die Leichtathletik unter optimalen Bedingungen testen.

Einmal im Leben mit Weltklasse-Athleten trainieren, die man sonst nur im Fernsehen zu sehen bekommt - welches Kind hat davon nicht schon einmal geträumt? Am ersten Sonntag im November kann sich dieser Traum erfüllen. Unter anderem gewähren der WM-Vierte und U23-Europameister im Stabhochsprung Bo Kanda Lita Baehre, sein Disziplinkollege Torben Blech, der in diesem Jahr Studenten-Vize-Weltmeister wurde, und Katharina Bauer, die erste WM-Teilnehmerin mit implantiertem Defibrillator, Einblicke in ihren Trainingsalltag. Europameister Mateusz Przybylko demonstriert, was beim Hochsprung zu beachten ist.

Im 30-Meter-Sprint kann der Nachwuchs U23-Staffel-Europameisterin Jennifer Montag nacheifern. Siebenkämpferin Anna Maiwald, die den Vergleichskampf gegen die USA gewann, erläutert, worauf es beim Hürdensprint ankommt. Anschauungsunterricht mit Gelegenheit zum Selbermachen erteilt auch Jan Josef Jeuschede, der die Kugel dicht an die 20-Meter-Marke heran gestoßen hat.

Über 200 Kids erwartet

Federführende Organisatorin ist die Doppelolympiasiegerin im Hochsprung, Ulrike Nasse-Meyfarth, die über 200 Kinder und ihre Eltern erwartet. „Wir hoffen, dass wir Kinder und Eltern für die Leichtathletik begeistern können und sie dazu bewegen, regelmäßig dabei zu bleiben. Und natürlich hoffen wir auf die eine oder andere Neuanmeldung in unserem Verein“, sagt die zweifache Hochsprung-Olympiasiegerin. In der Vergangenheit erhielt die Veranstaltung viel Zuspruch auch von kleineren Vereinen, die als geschlossene Gruppen anreisten.

Der Tag der offenen Tür in der Leichtathletik-Halle in Leverkusen-Manfort beginnt um 11 Uhr und dauert bis 15 Uhr.
Die Cafeteria hat geöffnet. Sportbekleidung und Sportschuhe sind mitzubringen.
Parkmöglichkeiten bestehen am Moosweg und an der Kalkstraße.