Leichtathletik-Verband Nordrhein e.V.

Cookiehinweis

Diese Webseite verwendet Cookies.
Für nähere Informationen siehe Datenschutzerklärung.
 

DM Mehrkampf U23

Montag, 12. August 2019 12:20
Bettina Illinger

Anna Maiwald zum dritten Mal Deutsche Meisterin im Siebenkampf

Nach 2014 und 2018 hat Anna Maiwald am Wochenende zum dritten Mal den Titel der Deutschen Meisterin im Siebenkampf errungen. In Bietigheim-Bissingen sammelte die 29-Jährige vom TSV Bayer 04 Leverkusen 6.106 Punkte. Damit nahm sie ihrer Klubkollegin und Vize-Meisterin Mareike Arndt 302 Zähler ab. An der persönlichen Bestleistung fehlten Anna Maiwald 68 Punkte. Die Studenten-Weltmeisterin von 2015 bestach vor allem mit 1,74 Meter im Hochsprung.
Mareike Arndt büßte hier mit 1,62 Meter erheblich Punkte ein. Über 100 Meter Hürden (13,65 s), im Kugelstoßen (13,80 m) und über 200 Meter (24,05 s) war sie die Bessere. Anna Maiwald lag mit 13,66 Sekunden, 13,30 Metern und 24,18 Sekunden aber jeweils dichtauf.
Das Trio an der Spitze vervollständigte Laura Voß (LT DSHS Köln) mit 5.379 Punkten.

Im 10-Kampf der Herren belegte der Führende des ersten Tages Nico Beckers (Aachener TG) mit 7.317 Punkten den dritten Platz.
Er verlor vor allem im Stabhochsprung und Speerwurf an Punkten gegenüber seinen stärksten Konkurrenten.