Leichtathletik-Verband Nordrhein

Wechselbörse

Der Wechsel des Startrechts muss in der Zeit vom 1. Oktober bis 30. November 2016 schriftlich beim Landesverband beantragt werden, damit das Startrecht für den neuen Verein zum 1. Januar 2017 erteilt werden kann. Dies bedeutet:

 

Der neue Verein muss dem

Leichtathletik-Verband Nordrhein

Postfach 10 09 64

47009 Duisburg oder

per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

den Startpassantrag auf dem DLV-Vordruck 2.75 bis spätestens zum Montag, 30. November 2016 eingehend (!!!) vorlegen.

Diesem Antrag muss entweder eine Freigabeerklärung des abgebenden Vereins („alter Startpass“ mit Freigabevermerk auf der Rückseite bzw. formloses Schreiben) beigefügt werden oder der Nachweis des übernehmenden Vereins, dass dieser beim abgebenden Verein die Freigabe des/der Aktiven angefordert hat.

Die beim Startrechtwechsel zu beachtenden Bestimmungen finden Sie in der Deutschen Leichtathletik-Ordnung (DLO) unter § 4.

Link zum DLV

Das Muster einer Freigabeerklärung finden Sie hier:

Freigabeerklärung

Den DLV-Vordruck 2.75 „Startpassantrag“ gibt es hier:

Startpassantrag

 

 

LVN-Wechselborse_2016.xls

 

 

 

 

 

 

Ulrike Friemel | Geändert: Mittwoch, 04 Januar 2017 10:08

Sponsoren Wettkämpfe

Erima Logo

 

 

Schäper Sportgeräte Logo

 

Pokal 2000 Logo