Hinweis: Sie sind herzlich zur Teilnahme an unserer Umfrage zum Relaunch der LVN-Webseite eingeladen: relaunch.lvnordrhein.de

Leichtathletik-Verband Nordrhein

WMA Weltmeisterschaften 2016 in Perth

Nordrhein und Westfalen vereint bei der WM 2016 in Perth nach dem Weitsprung der W70. Helgard Houben (LVN, Platz 4), Hannelore Venn (LVN, Platz 6) und Karin Förster (FLVW, Platz 2). Alle drei Sportlerinnen gewannen Medaillen. Helgard Houben wurde Weltmeisterin im Dreisprung,  Karin Förster im Stabhochsprung.
Foto(s): Alfred Hermes

Westaustralien, vom 26. Oktober – 6. November 2016

 

Gold und Silber für Ramona Pfeiffer (W55, Hochsprung, Weitsprung) und Evelin Nagel (W45, 80m Hürden, 4x100m), Gold und Bronze für Helgard Houben (W70, Dreisprung, Weitsprung).

 

Ramona Pfeiffer (W55, TLV Essen Überruhr) wurde ihrer Favoritenrolle im Hochsprung gerecht. Im Weitsprung erreichte sie Platz zwei. Der Wind spielte in ihrem Weitsprungwettkampf eine entscheidende Rolle. Während sie 4,89 m bei 2.0m/s Rückenwind sprang wurde ihre stärkste Gegnerin bei 2,4m/s auf die Weite 4,92m getragen.

Evelin Nagel (W45, Troisdorfer LG) gewann 80m Hürden, wurde Zweite mit der 4x100 Meter Staffel der W45 und belegte im 100m Finale den 8. Platz.

Helgard Houben (W70, Solinger LC) gewann den Dreisprung, erreichte Bronze im 80m Hürdenlauf und belegte einen vierten Platz im Weitsprung. Im Weitsprung trennte sie einen Zentimeter vom Bronzeplatz. Ihr Verein, Solinger LC, bildete mit Helgard Houben, Sven Meier und Oswald Igel eine starke LVN-Gruppe. Sven Meyer erreicht 5. Plätze im Stabhochsprung und Kugelstoß und einen sechsten Platz im Diskuswurf. Oswald Igel (M65) errang den 5. Platz im Wurffünfkampf und weitere gute Rangplätze im Kugelstoß, Diskus-, Hammer- und Gewichtwurf. Er hatte den kürzesten Anfahrtsweg der Deutschen, da sein Wohnsitz zurzeit in der Nähe von Perth liegt.

Birgit Falkenhagen (W50, TSV Bayer 04 Leverkusen) belegte  sowohl in der 4x100m als auch in der 4x400m Staffel der W50 den dritten Platz. Teilen konnte sie Bronze in der 4x100m-Staffel mit ihrer Vereinskameradin Anke Straschewski (W50, TSV Bayer 04 Leverkusen). Anke erreichte weitere gute Plätze im Stabhochsprung, Kugelstoßen, Diskuswurf, Speerwurf und Wurffünfkampf. TSV Bayer 04 Leverkusen war wie der Solinger LC mit drei Teilnehmern (Birgit Falkenhagen, Anke Straschewski und Dieter Voogdt) erfolgreich vertreten.

Hannelore Venn (W70, Pulheimer SC) erreichte Bronze in der 4x100m Staffel der W60(!) und Finalplätze 6 und 8 im Weitsprung und 200m Lauf. In ihren ersten Wettkämpfen litt sie unter den Folgen einer Bronchitis, die sie in der Vorwoche der Meisterschaften heimgesucht hatte. Umso schöner der dritte Platz in der 4x100m Staffel der W60, zu der die 74-Jährige als Schlussläuferin nominiert worden war.

Wolfram Walther (M60, Team Voreifel) konzentrierte sich auf den Dreisprung.  Sein vierter Sprung brachte ihn auf den zweiten Rang und sicherte ihm die Silbermedaille. In Ruhe wartete er die weiteren vergeblichen Versuche seiner Konkurrenten ab, seine Weite zu übertreffen. Den seit dem zweiten Sprung mit 9 cm Vorsprung führenden Türken Hasan Kasap griff er nicht mehr an.

Martin Baranzke (M53, Team Voreifel) erhielt eine Bronzemedaille im Dreisprung. Im Weitsprung belegte er den vierten Platz, im Wurffünfkampf den 6. Platz. Mit Martin Baranzke und Wolfram Walther verfügt Team Voreifel über gleich zwei hervorragende Dreispringer.

Alfred Hermes (M70, Pulheimer SC) erhielt in der 4x400m Staffel der M70 Silber. Er erreichte einen 5. Platz im 1500m Finale und einen 8. Platz über 800m. Nach langer Verletzungszeit verbesserte er sich in Perth von Wettkampf zu Wettkampf. Die 1500m Zeit war diesjährige deutsche Bestzeit in seiner Altersklasse.    

Großes Pech ereilte Veronika Scharbatke (W65,LC Wuppertal). Sie stürzte beim Training auf dem Einlaufplatz in Perth und verletzte sich unglücklich an der Schulter. Die Schmerzen und die Behinderung setzten ihr so zu, dass sie in ihren gemeldeten Strecken 400m, 800m und 1500m nicht antreten konnte. Selbst die Aussicht, am letzten Wettkampftag in der 4x400m Staffeln teilnehmen zu dürfen, musste sie enttäuscht aufgeben. Winfried Heckner (M65, STV Hünxe) war bereits mit einer Verletzung angereist. Er hatte sich kurz vor den Weltmeisterschaften einen Muskelfaserriss zugezogen. Schmerzen beim 100m Vorlauf signalisierten deutlich die Gefahr einer erneuten Verletzung und zwangen ihn zum Abbruch der Meisterschaften.

Ausschnitt der Ergebnisliste der WM 2016 in Perth

Quelle: http://results.simplyregister.net/Perth2016/full.html

100m

8 Nagel, Evelin                  W45       13.46                     Troisdorfer LG

200m

8 Venn, Hannelore         W74       38.06 (2.4)          Pulheimer SC

800m

8 Hermes, Alfred           M70        2:45.92                 Pulheimer SC

1500m

5 Hermes, Alfred             M70       5:29.28                 Pulheimer SC

80m Hürden

1 Nagel, Evelin                  W45       12.04  (2.8)         Troisdorfer LG

3 Houben, Helgard          W72      18.49  (-0.9)        Solinger LC

Hochsprung

1 Pfeiffer, Ramona         W55       1.46m                   TLV Essen Überruhr

Weitsprung

2 Pfeiffer, Ramona         W55       4.89m                   TLV Essen Überruhr

4 Houben, Helgard         W72       3.20m                   Solinger LC

4 Baranzke, Martin         M53       5.48m   (4.1)       Team Voreifel

6 Venn, Hannelore         W74       2.94m                   Pulheimer SC

Dreisprung

1 Houben, Helgard          W72      7.03m   (2.2)       Solinger LC

2 Walther, Wolfram         M61     10.95m (2.9)      Team Voreifel

3 Baranzke, Martin         M53       11.27m                 Team Voreifel)

Stabhochsprung

4 Straschewski, Anke    W53       2.10m                   TSV Bayer 04 Leverkusen

5 Meyer, Sven                  M45       3.65m                   Solinger LC

5 Görtz, Reiner                 M75       2.00m                   ASV Süchteln

Kugelstoß

5 Meyer, Sven                  M45       12.92m                 Solinger LC

8 Igel, Oswald                   M65       11.95m                 Solinger LC

9 Straschewski, Anke    W53       10.48m                 TSV Bayer 04 Leverkusen

Diskus

6 Meyer, Sven                  M45       37.86m                 Solinger SC

6 Mussinghoff, Herbert M66     44.26m                 Team Voreifel

8 Görtz, Reiner                 M75       26.63m                 ASV Süchteln

9 Igel, Oswald                   M65       37.32m                 Solinger SC

10 Böttger, Mikael          M41       32.47m                TS Frechen

10 Straschewski, Anke  W53       25.31m                 TSV Bayer 04 Leverkusen

Speerwurf

5 Hund, Christian             M48       50.87m                 DJK Rasensport Aachen Brand

7 Mussinghoff, Herbert               M66       37.53m                 Team Voreifel

8 Straschewski, Anke       W53    25.66m                 TSV Bayer 04 Leverkusen

Hammerwurf

11 Igel, Oswald                 M65       32.49m                 Solinger SC

Gewichtwurf

7 Igel, Oswald                   M65       14.72m                 Solinger SC

Wurffünfkampf

6 Igel, Oswald                   M65       3704                      Solinger SC

6 Baranzke, Martin         M53       2491                      Team Voreifel

8 Straschewski, Anke   W53       3176                      TSV Bayer 04 Leverkusen

10 Mussinghoff, Herb.  M65       2989                      Team Voreifel

Zehnkampf

6 Görtz, Reiner                 M75       4211                      ASV Süchteln

6 Böttger, Mikael            M41       4438                      TS Frechen

7 Voogdt, Dieter              M76       1807                      TSV Bayer 04 Leverkusen

Wilcke, Frank (M50, ART Düsseldorf) verletzte sich im 400m-Lauf und konnte den Wettkampf nicht fortsetzen.

4x100m

2 Germany         W40       50.34

      Nagel, Evelin 45 - Schilling, Tatjana 46 - Schwab, Simone 40 - Martin, Heike 44

3 Germany         W50       56.85

     Hasselberg, Katja 50 - Opitz, Iris 50 - Falkenhagen, Birgit 51 - Straschewski, Anke 53

3 Germany         W60       1:05.87

     Thoma, Ingeborg 64  - Schubert, Rita 62 - Pach, Ruth 63 -  Venn, Hannelore 74

4x400

2 Germany         M70       4:45.60

     Adorf, Friedhelm 73 - Wolf, Roland 70 -  Hermes, Alfred 70  - Wucherer, Klaus 72

3 Germany         W50       4:59.94

     Opitz, Iris 50 - Falkenhagen, Birgit 51 - Henn, Elisabeth 59 - Schoormann, Vera 51

 

Alfred Hermes | Geändert: Montag, 21 November 2016 08:46

Senioren