Leichtathletik-Verband Nordrhein

Leichtathletik Schulsporttour

Schulsporttour 2014
Foto(s): LVN | Isabelle Benke

Die Leichtathletik Schulsporttour richtet sich an Schüler der 2. und 3. Klassen sowie deren Sport- und Klassenlehrer. Am Veranstaltungstag lernen die Schüler insgesamt vier verschiedene Disziplinen kennen. Nach einer Phase des Ausprobierens treten die Klassen als Mannschaften im Wettbewerb gegeneinander an.

 

 

 

Folgende Disziplinen werden angeboten:

Hindernissprint-Staffel

Weitsprung-Staffel oder Hochweitsprung

Drehwurf oder Medizinballstoß

Stadion-/ Schulhofcross

 

Ziele

Mit der Schulsporttour wollen wir Kindern den Zugang zur Leichtathletik erleichtern. Durch das attraktive Sportangebot soll die Freude an leichtathletischen Bewegungsformen geweckt werden. Lehrkräfte lernen ein altersgerechtes, vielseitiges und motivierendes Angebot der leichtathletischen Grundausbildung kennen, welches sich bestens für den Sportunterricht eignet. Vereine haben die Möglichkeit, am Aktionstag mitzuwirken und interessierte und talentierte Kinder für die Vereins-Mannschaften zu gewinnen.

 

 

 

 

 

 

 

Alessa van Haren | Geändert: Mittwoch, 03 Februar 2016 10:24