Leichtathletik-Verband Nordrhein

Vereine mit Talentförderung: Bis zum 31. März für das "Grüne Band" bewerben

Die Bewerbungsfrist für das „Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ ist gestartet. Bei der Auszeichnung von Commerzbank und Deutschem Olympischem Sportbund (DOSB) erhalten jährlich bis zu drei Vereine pro Sportart eine Förderprämie in Höhe von 5.000 Euro.

 

Alle Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.

 

DLV | Geändert: Donnerstag, 02 Februar 2017 08:17

LVN Jugendbester 2016

Eine herausragende Saison: 7.972 Punkte im Zehnkampf und ein sechster Platz bei der U20 WM in Bydgoszcz. Das nur als kleiner Rückblick auf eine starke Saison von Jan Ruhrmann (TSV Bayer Dormagen). Der LVN Jugendausschuss wählte ihn aufgrund seiner Leistungen zum Jugendbesten des Jahres 2016. Bei den Nordrhein Hallenmeisterschaften am Wochenende in Leverkusen wurden Jan Ruhrmann und sein Heimtrainer Dirk Zorn von der LVN-Jugendausschussvorsitzenden Inga Serfort, dem LVN-Jugendsportwart Thorsten Schönenbrücher und dem LVN Vize-Präsidenten Robert Heil für diese Leistungen geehrt.

 

Die Ehrung der Jugendbesten des Jahres 2016 Konstanze Klosterhalfen wird im Rahmen der NRW-Hallenmeisterschaften in Leverkusen vorgenommen. Sie befindet sich derzeit  im Trainingslager. 

 

Lena Körner | Montag, 23 Januar 2017 00:00

Vor-Ort-Gespräche mit Talentsichtungs-Stützpunkten in NRW

Talentsichtungs-Koordinator Christian Breitbach besucht Standorte in NRW. Der letzte Standort-Besuch des Jahres 2016 war Horn-Bad Meinberg.

 

Nordrhein-Westfalen (NRW) ist ein Flächenland. Diese Erkenntnis ist nichts Neues, aber für einen Koordinator in der Talentsichtung für NRW doch entscheidend. Christian Breitbachs Reisen in die Zentren oder in die Peripherie waren richtig und wichtig, um sich ein Bild der derzeitigen Lage in der NRW-weiten Leichtathletik in den jüngeren Altersklassen zu machen.  

weiterlesen ...

 

FLVW | Montag, 19 Dezember 2016 00:00

News