Leichtathletik-Verband Nordrhein

Helmut Goedhart ist seit 50 Jahren Kampfrichter

Helmut Goedhart im Gespräch mit Kugelstoß-Weltmeisterin Christina Schwanitz
Foto(s): Bernward Franke

Helmut Goedhart (DJK/VfL Willich), 74 Jahre alt, ist seit 50 Jahren 

Kampfrichter.

Bei der Eröffnung des Bayer-Stadions 1967 in Krefeld-Uerdingen begann er seine Kampfrichtertätigkeit. 1972 war er als Reservist für das olympische Kampfgericht in München vorgesehen.

Als seine Höhepunkte in den 50 Jahren zählen der Einsatz bei den 

Junioren-Europameisterschaften 1973 in Duisburg und beim 1. Weltpokal 1977 in Düsseldorf. Er ist als Starter und Sprecher im ganzen Verband bekannt.

In seinem Willicher Verein sorgte er 1982 für eine Kunststoffbahn und organisierte von 1969 - 2009 mehr als 200 Sportfeste in Willich, Krefeld und Düsseldorf.

 

Bernward Franke | Geändert: Donnerstag, 23 März 2017 09:49